eiko_list_icon VU Demling Richtung Katharinenberg

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 964
Einsatzort Details

St 2231 Demling Richtung Katharinenberg
Datum 15.07.2020
Alarmierungszeit 07:09 Uhr
Alarmierungsart Piepser und Sirene
eingesetzte Kräfte

FF Demling
sonstige Kräfte
Fahrzeugaufgebot   Florian Demling 42/1  Rettungswagen  Polizei  Abschlepdienst
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Am 14.07.2020 wurden wir um 13:47 Uhr zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit mehreren PKW´s und auslaufenden Betriebsmitteln auf die Staatsstraße 2231 zwischen Demling und Katharinenberg alarmiert.

An der Unfallstelle stellte sich heraus das es sich um einen Verkehrsunfall mit einem Kleintransporter und 2 weiteren PKW´s handelte.
Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und unterstützte den Rettungsdienst beim Versorgen der verletzten Personen.

Pressebericht der Polizei:

Gegen 13:45 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2231 bei Großmehring zu einem Frontalzusammenstoß. Hier befuhr ein 22-Jähriger die Staatsstraße von Demling kommend in Richtung Ingolstadt mit seinem Kleintransporter. Als er einen vor ihm fahrenden Lkw überholen wollte, übersah er den Pkw einer 37-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Im Anschluss daran prallte eine 19-Jährige, die mit ihrem Pkw hinter der 37-Jährigen fuhr, ebenfalls in das Unfallfahrzeug.

Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt, die 37-Jährige jedoch schwer. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die 19-Jährige blieb unverletzt. Alle drei Pkw mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro. Die Feuerwehr Demling sicherte die Unfallstelle ab.

Quelle: VPI Ingolstadt

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
 

Kontakt | Anschrift

Feuerwehr Demling
Gradhofstraße 3
D-85098 Demling
Tel: +49 8456 / 963711
Fax: +49 8456 / 9672645