eiko_list_icon Eingeklemmte Person

Techn. Rettung > Person in Notlage
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 4876
Einsatzort Details

Interpark Großmehring
Datum 11.09.2018
Alarmierungszeit 11:52 Uhr
Alarmierungsart Piepser und Sirene
eingesetzte Kräfte

FF Demling
FF Großmehring
Fahrzeugaufgebot   Florian Demling 42/1  Florian Großmehring 40/1  Florian Großmehring 11/1

Einsatzbericht

Am 11.09.2018 wurden wir um 12:02 Uhr zu einer eingeklemmten Person in eine Firma im InTerPark alarmiert. Die Person hatte ihren Arm in eine Maschine zur Blechbearbeitung gebracht und sich schwere Verletzungen an der Hand zugezogen. Wir befreiten die Person aus der Maschine und übergaben sie dem Rettungsdienst. Die Person wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

 

Polizeibericht PI Ingolstadt:

Kurz vor 12 Uhr war ein 25jähriger Ingolstädter an einer Blechbearbeitungsmaschine zugange. Bei den Arbeiten an der Maschine verhakte sich der Handschuh der rechten Hand des Arbeiters in dem Gerät, wodurch die Hand in die Maschine gezogen wurde. Hierbei wurde dem Ingolstädter ein Teil des kleinen Fingers abgetrennt und der Ringfinger gequetscht. Nachdem der 25jährige durch die Feuerwehr aus der Maschine befreit werden konnte, wurde er mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Murnau geflogen. Ein Fremdverschulden konnte die hinzugerufene Polizei ausschließen.